SHORT FACTS

Besser, geräumiger, sicherer, vernetzter und emotionaler denn je: ŠKODA hat mit der vierten Generation seines Bestsellers OCTAVIA neue Dimensionen erreicht. Der neue OCTAVIA ist länger und breiter als sein Vorgänger, verfügt über einen nochmals gewachsenen Kofferraum und präsentiert sich dank der neuen ŠKODA Designsprache noch emotionaler.

Das neue Innenraumkonzept verbindet überdurchschnittliche Platzverhältnisse und herausragende Funktionalität mit hochwertigen Materialien und cleveren Detaillösungen.

Kraftstoffverbrauch ŠKODA OCTAVIA iV in l/100 km: 1,2; Stromverbrauch in kWh/100 km: 11,1; CO2-Emission in g/km: 28; Effizienzklasse: A+


Der neue ŠKODA OCTAVIA iV

ŠKODA erweitert die Motorenpalette seines Bestsellers OCTAVIA um eine besonders effiziente Variante mit Plug-in-Hybridantrieb: Ab sofort ist der OCTAVIA iV 1,4 TSI bei den ŠKODA Händlern bestellbar. Der OCTAVIA iV 1,4 TSI mobilisiert 110 kW (150 PS) und verfügt in Verbindung mit dem Elektromotor über eine Systemleistung von 150 kW (204 PS).

In den Ausstattungen Ambition oder Style bietet der neue ŠKODA OCTAVIA iV eine breite Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten. Der neue OCTAVIA iV ist als schicke Limousine sowie als geräumiger Combi erhältlich und bietet in dieser Karosserievariante bis zu 1.555 Liter Ladevolumen.

ŠKODA präsentiert bei seiner Markenikone ein neues Innenraumkonzept. Zusätzlich zum freistehenden, zentralen Bildschirm und neuen, noch hochwertigeren Materialien erhält der OCTAVIA als erstes ŠKODA Serienmodell eine neue Instrumententafel in verschiedenen Ebenen sowie ein neu gestaltetes Lenkrad mit zwei Speichen.

Ein neuartiger Touch-Schieberegler unter der 10-Zoll-Variante des zentralen Displays, ausgewählte Direktwahltasten für wichtige Fahrzeugfunktionen sowie Tasten und Scrollrädchen am Multifunktionslenkrad verbessern die Ergonomie und erleichtern die Bedienung.

Der neue OCTAVIA ist mit Systemen aus der neusten Generation des Modularen Infotainment-Baukastens ausgerüstet und bietet eine umfassende Konnektivität. Vier verschiedene Infotainmentsysteme verfügen über bis zu zehn Zoll große Touch-Displays. Premiere feiert ein innovativer Touch-Schieberegler für die Einstellung der Lautstärke oder des Bildausschnitts der Navigationskarte.

Diese wird sich erstmals im zentralen Display und in der neuen Generation des Virtual Cockpit in unterschiedlichen Zoom-Auflösungen darstellen lassen. Den Einstieg bildet das Radio SWING, das bereits über ein 8,25 Zoll großes und personalisierbares Touch-Display und einen DAB-Empfänger verfügt. Es bietet zudem die drahtlose Smartphone-Einbindung über die "Wireless SmartLink" Technologie und AndroidAuto, AppleCarPlay und MirrorLink™sowie Infotainment Apps, etwa für Wetter oder News. Grundvoraussetzung dafür ist die integrierte eSIM. Mit dieser ist der OCTAVIA immer online.

Der ŠKODA OCTAVIA der vierten Generation bietet so viele unterschiedliche Antriebsoptionen wie nie zuvor. Neben hochmodernen Diesel- und Benzinaggregaten erscheint der kompakte Markenbestseller in Kürze als e-TEC-Mildhybrid und erdgasbetriebener OCTAVIA G-TEC. Jetzt steht der OCTAVIA auch elektrifiziert mit Plug-in-Hybridantrieb zur Verfügung: als OCTAVIA iV sowie als OCTAVIA COMBI iV.

Beide fahren im WLTP-Zyklus mehr als 60 Kilometer lokal emissionsfrei und erzielen dadurch sehr niedrige CO2-Emissionen von 34 bis 28 g/km nach NEFZ-Norm. Ihr Akku lässt sich an einer haushaltsüblichen Steckdose oder Wallbox bequem zu Hause aufladen. Der Ladeanschluss liegt im vorderen linken Kotflügel hinter einer Klappe, die sich per Druck auf einen Knopf in der Türverkleidung öffnet. Die Bedienung des 6-Gang-Direktschaltgetriebes (DSG) erfolgt mittels Shift-by-Wire-Technologie elektronisch.

Verbrauchsangaben ŠKODA OCTAVIA iV:

Kraftstoffverbrauch: 1,2 l/100 km;
Stromverbrauch: 11,1 kWh/100 km;
CO2-Emission: 28 g/km;
Effizienzklasse: A+

Kontakt & Ansprechpartner:

ŠKODA Autozentrum möbus

Pitt Petruschke
Pitt Petruschke spricht deutsch
Vertriebsleiter
Telefon: 030 962 762 0
Telefax: 030 962 762 192
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Marcus Polen
Marcus Polen spricht deutsch
Verkaufsleiter ŠKODA
Telefon: 030 962 762 0
Telefax: 030 962 762 192
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Jessica Fenselau
Jessica Fenselau spricht deutsch
Verkaufsberaterin ŠKODA Neuwagen
Telefon: 030 962 762 228
Telefax: 030 962 762 589
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Arkadi Glub
Arkadi Glub spricht deutsch
Verkaufsberater ŠKODA Neuwagen
Telefon: 030 962 762 585
Telefax: 030 962 762 589
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Nico Wagner
Nico Wagner spricht deutsch
Verkaufsberater ŠKODA Neuwagen
Telefon: 030 962 762 581
Telefax: 030 962 762 589
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Carsten Jahns
Carsten Jahns spricht deutsch
Verkaufsberater ŠKODA Neuwagen
Telefon: 030 962 762 561
Telefax: 030 962 762 589
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG.

Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Ansprechpartner Kontakt

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der VGRB GmbH. Die VGRB GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. VGRB GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.