SHORT FACTS

Von 0 auf 100 km/h in 6,2 s, lokal CO2-frei – mit dem neuen ID.4 GTX brauchen Sie keine Kompromisse mehr zu machen, um nachhaltig zu fahren.

Erleben Sie sportliche Performance des zweimotorigen, allradgetriebenen Bruders des ID.4, bei vollelektrischem Antrieb und hoher Reichweite.

Der neue ID.4 GTX: sportlich wie ein GTI, komfortabel wie ein SUV und nachhaltig wie ein ID.

Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 16,3; CO2-Emission in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++. 1


Der neue Volkswagen ID.4 GTX

Der vollelektrische ID.4 GTX mit Dualmotor Allradantrieb.
Profitieren Sie jetzt von unseren attraktiven Leasingangeboten für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer:

Vollelektrische Performance

Möglich macht das der innovative Dualmotor Allradantrieb des ID.4 GTX. Er besteht aus zwei Elektromotoren, die über ein 1-Gang-Getriebe die Hinter- beziehungsweise Vorderräder antreiben. Anders als bei einem herkömmlichen Allradantrieb existiert keine mechanische Verbindung zwischen den Achsen. Für gute Traktion und verbesserte Spurführung, auch auf losem oder glattem Terrain sorgen die, durch das exklusive Fahrprofil „Traction“, aktivierten Einstellungen. Dank einer Reichweite von bis zu 480 km kommen Sie zudem entspannt durch den Tag oder raus in die Natur.

Extrem sportlich

Der neue ID.4 GTX zeigt wie atemberaubend Elektromobilität sein kann: mit futuristischen 20-Zoll-Leichtmetallfelgen im exklusiven GTX Design, ID.4 typischem schwarzen Dach, Dachreling und dem schwarzen, hochglänzenden Lüftungsgitter. Dachrahmenleiste und C-Säulendekor sind in einem exklusivem Anthrazit gehalten. Ein weiteres Highlight: das elegante Lichtband zwischen den Scheinwerfern und dem Volkswagen-Logo. Der Schriftzug „GTX“ vorne auf dem Kotflügel und am Heck mit Diffusorspange in Galvanograu Metallic weist diesen ID.4 als Athleten aus.

Licht ist das neue Chrom

Highlight ist ein elegantes Lichtband zwischen den formschönen LED Matrix Scheinwerfern und dem Volkswagen Logo. Die LED Matrix Scheinwerfer begrüßen Sie sobald Sie Ihren ID.4 GTX entriegeln oder sich ihm nähern. Auch die GTX hochglanz lackierten Stoßfänger vorne verfügen über eine eigene Lichtsignatur in den Aircurtains. Beleuchtete Türgriffe sowie serienmäßige 3D-LED-Rückleuchten mit dynamischer Blinkleuchte und wählbaren Animationen rücken das sportliche Design in ein neues Licht. Innenliegende, serienmäßig beleuchtete Türgriffe runden das Lichtdesign ab.

Farbbekenntnis mit exklusivem Code

Der neue ID.4 GTX kombiniert ein großzügiges Raumgefühl mit vielen sportlichen Details. Die roten Ziernähte der GTX-Stoffsitzbezüge finden sich auch an der Instrumententafel in „X-Blue“ und in den vorderen Türen im selben blau-roten GTX spezifischen Farbcode wieder. Die Einstiegsleiste vorne und die Lenkradspange inklusive GTX-Schriftzug, manifestieren optisch Ihren Einstieg in eine neue, sportliche Generation der Elektromobilität. Sichtbare Performance, die eines signalisiert: starten!

Klassenüberlegene Geräumigkeit

Egal ob Stadtauto, SUV oder geräumiger 5-Sitzer: der Modulare E-Antriebsbaukasten, MEB, ist die Basis vieler Modelle – so auch des neuen ID.4 GTX. Die innovative Fahrzeugplattform ist speziell auf Elektroautos ausgelegt und schöpft die Möglichkeiten dieser Technologie optimal aus. So konnte zum Beispiel ein extra langer Radstand mit kurzen Überhängen realisiert werden. Damit überzeugt Ihr ID.4 GTX mit klassenübergreifender Geräumigkeit.

Laden & Reichweite

Bequem morgens ins Büro fahren, vorher noch zum Sport und nach Feierabend gleich mit voller Ausrüstung zu einem Wochenendausflug aufbrechen – mit dem ID.4 GTX kein Problem². Es steht Ihnen eine Batterie mit 77 kWh Netto-Batterieenergieinhalt und einer kundennahen Reichweitenspanne von 340-480 km² zur Verfügung.


1 Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.

2 Kundennahe Reichweitenspanne für den ID.4 GTX mit 77 kWh Netto-Batterieenergieinhalt und Allradantrieb. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab. Eine Orientierung bietet für das jeweilige Fahrzeug die genannte Reichweitenspanne, welche voraussichtlich 80 % unserer Kund*innen im Jahresmittel erreichen werden. Die untere Grenze der Spanne deckt hierbei auch Fahrten bei moderaten Autobahngeschwindigkeiten sowie Fahrten bei tiefen Außentemperaturen im Winter ab.

9 Nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) in der reichweitengünstigsten Ausstattungsvariante des ID.4 GTX auf dem Rollenprüfstand ermittelte Reichweite. Die tatsächlichen WLTP-Reichweitenwerte können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab.

Bildliche Darstellungen können vom Auslieferungsstand abweichen. Das abgebildete Fahrzeug zeigt Sonderausstattungen.

Angebotsanfrage

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns umgehen bei Ihnen melden:

Wenn Sie uns über das Kontaktformular ansprechen, d.h. durch Klick auf den nachfolgenden Button Ihre Anfrage übersenden, werden wir Ihre Angaben aus dem Formular zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken oder eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus Art. 6 (1) lit b. DSGVO. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Bitte lösen Sie vor dem Absenden Ihrer Anfrage die Rechenaufgabe bzw. tragen Sie den linksstehenden Text in das freie Feld.

  Captcha erneuern  
 

Kontakt & Ansprechpartner:

Volkswagen Zentrum Weißensee

Pitt Petruschke
Pitt Petruschke spricht deutsch
Vertriebsleiter
Telefon: 030 962 762 0
Telefax: 030 962 762 192
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Alexander Nilius
Alexander Nilius spricht deutsch
Verkaufsleiter VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 0
Telefax: 030 962 762 192
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Steffen Boldt
Steffen Boldt spricht deutsch
Verkaufsberater VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 357
Telefax: 030 962 762 118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Paul Jordan
Paul Jordan spricht deutsch
Verkaufsberater VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 215
Telefax: 030 962 762 489
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Maximilian Liebke
Maximilian Liebke spricht deutsch
Verkaufsberater VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 363
Telefax: 030 962 762 118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Maik Scherf
Maik Scherf spricht deutsch
Verkaufsberater VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 396
Telefax: 030 962 762 118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben
Hung Tran
Hung Tran spricht deutsch
Verkaufsberater VW PKW Neuwagen
Telefon: 030 962 762 198
Telefax: 030 962 762 118
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
nach oben

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG.

Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Ansprechpartner Kontakt

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der VGRB GmbH. Die VGRB GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. VGRB GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.