Ausbildung bei möbus

Werde Teil unserer Familie und nimm deine Zukunft selbst in die Hand

Am Standort Hansastraße in Weißensee ist möbus der Ansprechpartner für die individuelle Mobilität im Nord-Osten der Hauptstadt. Mit den Marken Volkswagen, Audi, ŠKODA und Volkswagen Nutzfahrzeuge bieten wir unseren Kunden einen Rund-Um-Sorglos-Service für ihre Fahrzeuge an.

Seit 25 Jahren investieren wir in den Standort Weißensee. Ein Erfolg unserer Ausbildungspolitik seit über 10 Jahren sind die vielen langjährigen Mitarbeiter, die erfolgreich übernommen wurden. Unsere umfangreichen Dienstleistungen umfassen neben dem Vertrieb und der Wartung von Fahrzeugen eine eigene Karosseriefachwerkstatt, eine eigene Lackiererei, ein markenoffener Reifendienst, eine professionelle Fahrzeugaufbereitung und viele weitere Bereiche aus dem Bereich Automobil.

Du hast Benzin im Blut und möchtest ein Teil des Teams werden? Dann bewirb dich auf unsere begehrten Ausbildungsplätze und finde deine Zukunft in einem dynamischen Arbeitsumfeld.


Welche Ausbildungsberufe bieten wir an?

Erhalte hier eine Übersicht über die Ausbildungsmöglichkeiten bei uns und finde die Ausbildung,
die am besten zu dir passt.

Automobilkauffrau / -mann

Ausbildungsdauer

  • 36 Monate

Voraussetzungen:

  • Abitur
  • gutes Zahlenverständnis
  • gepflegtes Äußeres und sicheres Auftreten
  • Beratungs- und Verkaufstalent
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Was wir bieten:

  • Beratung und Verkauf von Neu- oder Gebrauchtwagen
  • Zulassung und Abmeldung von Fahrzeugen
  • abwechslungsreiche Aufgaben im gesamten Autohaus
  • moderne Ausbildungs- und Arbeitsumgebung
  • gute Übernahmechancen

Was wir erwarten:

  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Neugierde und Lernbereitschaft
  • Überzeugungsfreude und Kommunikationsstärke
  • Leidenschaft für den Beruf und die Automobilbranche
  • Freundlichkeit und Freude und Geschick im Umgang mit Menschen

Vergütung:

  • 1. Lehrjahr: 770,00 EUR
  • 2. Lehrjahr: 820,00 EUR
  • 3. Lehrjahr: 860,00 EUR
Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d

Ausbildungsdauer:

  • 36 Monate

Voraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Organisationsgeschick
  • versierter EDV-Umgang
  • Zuverlässigkeit und gute Koordination

Was wir bieten:

  • Planung und Organisation von logistischen Prozessen
  • Bedienung von Transportgeräte und Lagerverwaltungssystemen
  • Durchführung von Qualitäts- und Bestandskontrollen
  • Ausbildungsbetreuung durch erfahrenen Gesellen
  • gute Übernahmechancen

Was wir erwarten:

  • Interesse an technischen und kaufmännischen Zusammenhängen
  • Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • motiviertes Lern- und Arbeitsverhalten
  • Teamgeist und eigenverantwortliches Arbeiten

Vergütung:

  • 1. Lehrjahr: 770,00 EUR
  • 2. Lehrjahr: 820,00 EUR
  • 3. Lehrjahr: 860,00 EUR
Kfz-Mechatroniker m/w/d

Ausbildungsdauer:

  • 42 Monate

Voraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • berufsvorbereitendes Praktikum im Kfz-Bereich
  • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Was wir bieten:

  • Prüfen und Instandsetzen von mechatronischen Systemen
  • Arbeiten mit computergestützten Mess- und Prüfsystemen
  • Ausbildungsbetreuung durch erfahrenen Gesellen
  • eigenständiges Arbeiten an Fahrzeugen nach Anleitung
  • gute Übernahmechancen

Was wir erwarten:

  • Freude an der Mechanik und Elektronik
  • ausgeprägtes Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Sorgfalt und Genauigkeit
  • Eigeninitiative, Teamgeist und Kundenorientierung
  • Neugierde und Lernbereitschaft

Vergütung:

  • 1. Lehrjahr: 750,00 EUR
  • 2. Lehrjahr: 770,00 EUR
  • 3. Lehrjahr: 820,00 EUR
  • 4. Lehrjahr: 860,00 EUR
Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker m/w/d

Ausbildungsdauer:

  • 42 Monate

Voraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • berufsvorbereitendes Praktikum im Kfz-Bereich
  • technisches + handwerkliches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen

Was wir bieten:

  • Anfertigen, Instandhaltung und Wartung von Karosserie- und Fahrzeugbauteilen
  • Bedienung von Fahrzeugen und Systemen
  • modernste Reparatur- und Prüfmethoden kennenlernen
  • Ausbildungsbetreuung durch erfahrenen Gesellen
  • gute Übernahmechancen

Was wir erwarten:

  • Interesse an Technik und Design
  • Freude am präzisen Arbeiten und konkreten Ergebnissen
  • Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • motiviertes Lern- und Arbeitsverhalten
  • selbstständiges Arbeiten im Team

Vergütung:

  • 1. Lehrjahr: 750,00 EUR
  • 2. Lehrjahr: 770,00 EUR
  • 3. Lehrjahr: 820,00 EUR
  • 4. Lehrjahr: 860,00 EUR

Online bewerben

Bewirb dich jetzt schnell und einfach direkt online: lade deine Bewerbung, deinen Lebenslauf und weitere Unterlagen als PDF-Datei hoch und gib deine Kontaktdaten an.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Hinweis zum Dateiupload
Bitte erstelle ein PDF-Dokument deiner gesamten Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) und lade Sie hoch.

Wenn Sie uns über das Kontaktformular ansprechen, d.h. durch Klick auf den nachfolgenden Button Ihre Anfrage übersenden, werden wir Ihre Angaben aus dem Formular zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken oder eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus Art. 6 (1) lit b. DSGVO. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzerklärung.

Bitte lösen Sie vor dem Absenden Ihrer Anfrage die Rechenaufgabe bzw. tragen Sie den linksstehenden Text in das freie Feld.

  Captcha erneuern  
 

Kontakt

Du hast Fragen zu unseren Ausbildungsberufen? Kein Problem.
Melde dich bei uns. Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Andrea Kamm

Telefon:
+49 (30) 962 762 111

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG.

Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.

Ansprechpartner Kontakt

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der VGRB GmbH. Die VGRB GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. VGRB GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.